Sterne aus der Mitte von Nirgendwo

Mit diesem Lyrikband stellt Elmar Woelm erneut Gedichte von seinem Vater Sten Woelm und sich selbst vor. Neben den Gedichten enthält das Buch eine Reihe von Fotografien des Fotografen Sten Woelm.

Der Fluss fließt den Strom hinab. Ruhig und kraftvoll in die unendliche Weite des Meeres. In der Abenddämmerung das Lied der Nachtigall. Im Herzen friedvolle Stille.

Verlagshaus Monsenstein & Vannerdat, 138 Seiten Softcover, 9,99 Euro.